STOPPT DIE GEMA-TARIFERHÖHUNG 2013! BUNDESWEITE KULTURTANZDEMO AUCH IN FRANKFURT!

am 06.09.
Die geplante 2013er Tarifreform der GEMA hat ja einen gewaltigen Proteststurm, vorallem im WWW, ausgelöst. Clubbetreiber, Diskotheken, Musiklokale und Veranstalter von öffentlichen Festen aller Art sollen von 2013 an horrende Abgaben an die GEMA zahlen, die nicht finanzierbar sind.

Sollte die GEMA sich durchsetzen, werden Betriebe schließen müssen und Feste nicht mehr stattfinden können. Bei einem bundesweiten Aktionstag am 6. September 2012 wird ein breites Bündnis von Betroffenen gegen die GEMA-Pläne auf die Straße gehen - auch in Frankfurt.

Organisator für die Region Rhein/Main ist der Verein Clubs am Main, ein Zusammenschluss von Clubs & Veranstaltern, die sich gegen die existenzgefährdende Tarifpolitik der GEMA zur Wehr setzen.

KULTURTANZDEMO - STOPPT DIE GEMA-TARIFERHÖHUNG 2013
*Musik- und Clubkultur darf nicht sterben!*

Los gehts um 18 Uhr mit der Auftaktkundgebung an der Hauptwache, danach geht die Demo durch die Innenstadt.

Und worum es da so geht, gibt es hier in aller Kürze:

Fakten
- Gebührenerhöhung für Clubs und Musikkneipen von bis zu weit über 1.000%
- Tarifsteigerungen für Straßen-, Vereinsfeste und andere kostenlose Veranstaltungen mit Musik
- Ungerechte und intransparente Verteilung der GEMA-Einnahmen an die Urheber und Künstler

Folgen
-    Clubs und Musikkneipen müssen schließen, vielen Veranstaltungen droht das Aus
-    Vernichtung von Arbeitsplätzen im Veranstaltungsbereich
-    Wegfall von Auftrittsmöglichkeiten für Künstler
-    Ende der kulturellen Vielfalt

Forderungen
-    sofortige Aussetzung der geplanten Tariferhöhung
-    gerechte und transparente Einnahmeausschüttung
-    GEMA-Reform statt Tarifreform!

Wer es noch nicht getan hat, schnell die Online-Petition unterschreiben.

Lokale Unterstützer des bundesweiten Aktionstages: Alter Falter, Bar99, Batschkapp, Das Bett, Clubkeller, Club Travolta, Caroli, Cocoon Club, Dora Brilliant, Elfer Musik Club, Freebase, Fun Fraternity, Harzwerk, Hightune, Le Bonheur Festival, Level 6 Club, King Kamehameha Club, Monza, Move, MTW Club, N8Falter, Nachtleben, Odeon, Orange Beach, Ponyhof, Robert-Johnson, Silbergold, Stadt am Meer, See us there, Tanzhaus West, Tonkraft Audio, Toxic Family, unbreakmyheart, US, What's Up Frankfurt, Yachtklub, Zoom Club und viele mehr.

Es geht auch um DEIN Wochenende!!!!!

_____________________

am 06.09. in frankfurt


by on August 28, 2012

Kommentare

  1. [...] per Mail aktiv dazu auf, argumentativ gegen die Demo´s am 06.09. in Berlin, Dortmund, Dresden, Frankfurt, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart [...]

Antworten