Gästeliste sichern für den CocoonClub Weekender 38 mit Felix Kröcher, Lützenkirchen, fünf Jahre Fake, uvm.

cocoonclub am 21.09.2012

German Techno & Frankfurt. Dinge die zusammen gehören, kommen einfach zusammen. Soweit die Theorie. In der Praxis sieht es in diesem Fall nicht anders aus.

Zu sicherlich nicht mehr wegzudenkenden Marken sind diese beiden Parteien in den vergangenen Jahren gewachsen und haben auf ihre Art und Weise die Szene geprägt.

Die eine hostet Woche für Woche die besten Künstler der elektronischen Szene und gehört zu den besten sowie faszinierendsten Spots, die die Clublandschaft weltweit jemals gesehen hat.

Die andere Instanz begeistert mit ihren Darbietungen mindestens genau so lange ihr Publikum und wird dafür nicht selten mit ekstatischen Stimmungen beschenkt.

Rhein-Main-Veteran Felix Kröcher setzt am Freitag, dem 21. September 2012 zu seiner Premiere im CocoonClub an und setzt damit ein breites Ausrufezeichen hinter seine Verbundenheit zur Region.

Felix Kröcher ist mehr als nur ein DJ. Er ist Künstler, Entertainer und Galionsfigur in einem. Spätestens seit seinem Debütalbum „LÄUFT.“, welches im vergangenen Jahr veröffentlicht wurde, ist der Hype um Felix Kröcher immens.

Alle Zeichen stehen auf „Go“, wenn sich Felix Kröcher am 21. September zum ersten Mal befreundete Künstler in den Mainfloor lädt. Dazu gehört in dieser Nacht zum einen Lützenkirchen.

Der Tausendsassa verbuchte erst kürzlich neuen Output auf BluFin oder seinem eigenen Imprint Platform B und beweist somit immer wieder auf's neue, dass er weit mehr als nur „3 Tage Wach“ kann.

Markus Schmahl alias Broombeck - bekannt durch Produktionen auf MBF, Terminal M, Mistakes Music oder Opossum Records zählt auch der Hesse zu einem Meister seines Fachs. Unvergesslich sein Track „The Clapper“, der um die Welt ging.

Im Nano feiern die Jacuzzi Boys ihren 30ten Geburtstag und haben sich mit Alex Flitsch und Markus Fix ein passendes Line Up zusammengestellt das den Abend perfekt werden lässt.

Freitag, 21.09.2012
FELIX KRÖCHER & FRIENDS @ COCOONCLUB

Main: Felix Kröcher // Lützenkirchen // Broombeck
Nano – Jacuzzi Boys BDay: Jacuzzi Boys // Markus Fix // Alex Flitsch
Delorean – Tomorrow sounds like this! DJ Katch & Guests

Tickets & more

______________________________

fünf jahre fake cocoonclub

Fake. Nein, Realität! Denn Fake wird fünf. Es ist also an der Zeit, die Beziehung zu intensivieren. Intim zu werden. Zusammen miteinander ins Bett zu gehen.

Bei der wohl stylischsten Pyjama Party, die die Welt je gesehen hat. Kissen-Schlacht-Beats gibt es vom niederländischen House-Duo Chocolate Puma, das in 20 Jahren DJ-Karriere mehr als 200 Tracks und 50 Remixe produziert hat.

Das neuste Ausrufezeichen setzen die Beiden mit ihrem Sommerhit „Just one more time baby“ auf Spinnin Records zusammen mit Firebeatz.

Support an den Decks kommt in dieser Geburtstagsnacht von den Fake-Residents der ersten Stunde Marco Sönke und Partik Hupe.

Unterdessen hat sich im Micro der Gastgeber DJ Katch mit DJ Phat Phillie das Delorean Monats-Highlight direkt aus dem Blackout Club in der kroatischen Hauptstadt Zagreb eingeladen. Ein phatter Blackout sozusagen, wie überaus passend.

 Samstag, 22.09.2012
5 JAHRE FAKE BDAY @ COCOONCLUB

Main: Chocolate Puma // Marco Sönke // Patrick Hupe
Nano: C-Rock // Juan Manuel

Micro: Delorean – Tomorrow sounds like this! DJ Katch // DJ Phat Phillie
& FAKE BDay Specials & Julian Smith Video Shooting!

Tickets: 10€ all night long
Tickets & more

________________________________________
___________________________________________________

PARTYSAN.NET verlost 3 x 2 Gästelistenplätze pro Event.

Alle Kommentare bis zum 19.09.2012 sind in der Auswahl!

Bitte abonniert die Kommentare zu diesem Artikel,

damit ihr die Gewinn Benachrichtigung auch bekommt...!


by on September 10, 2012

Kommentare

  1. Haben will :-)

Antworten